Evangelisches Stift Kloster Zehdenick

Kräutergarten
Hinter dem Dormitorium (2) im Bereich der Streuobstwiese (8) wurde am 12. August 2019 unser Kräuter-Schaugarten feierlich eingeweiht. In sechs Hochbeeten werden - nach Sachgebieten geordnet - verschiedene Pflanzen gezeigt und beschrieben, die schon im Mittelalter angebaut wurden. Für interessierte Laien, Schulen und Fachleute interessant.
Die Beete sind geordnet in: Duftkräuter - Gewürzkräuter - Blumenkräuter - Gemüsekräuter - "Un"kräuter - Blumen-Heilkräuter.  An jedem Beet ist eine Tafel mit der Beschreibung und einem Bild der jeweils angebauten Pflanzen angebracht. Weil nur wenige Exemplare jeder Pflanze in den Beeten wachsen, sind diese nicht zum Ernten, nur zur Betrachtung gedacht.
Der Garten liegt idyllisch an der mit Efeu bewachsenen Mauer des Dormitoriums. Am Eingang des Gartens weist eine Tafel auf das Motto dieses Gartens hin: "Geh aus, mein Herz, und suche Freud..."
 
 
/kloster/kraeutergarten/Eingangstafel.jpg
 
/kloster/kraeutergarten/Hochbeet.jpg
 
Evangelisches Stift Kloster Zehdenick - Im Kloster 2 - 16792 Zehdenick - stiftsamtfrau@kloster-zehdenick.de